Organisation

Die Freie Schule Essen ist ein einge­tra­ge­ner Verein und nach §KJHG 75 als gemein­nüt­zig aner­kannt. Der Verein verfolgt mild­tä­tige Zwecke. Die aktu­elle Satzung finden ihr hier: Satzung FSE

Seit 1977 ist das Jugend­haus ein wich­ti­ger Treff­punkt für Kinder, Jugend­li­che und junge Erwach­sene im Stadt­teil Essen–Katernberg. Die pädago­gi­sche Arbeit umfasst viel­fäl­tige Aufga­ben. Unsere Besu­cher kommen zu 80% aus sozial schwa­chen, auslän­di­schen oder allein erzie­hen­den Fami­lien. Deshalb bemü­hen wir uns stets um Inte­gra­tion und Förde­rung. Arbeits­lose Jugend­li­che und junge Erwach­sene frequen­tie­ren schon in den Morgen­stun­den unser Haus, um Hilfe bei Bewer­bun­gen und Anträ­gen zu finden bzw. ihre Frei­zeit sinn­voll zu gestal­ten. Bild FSE OrganisationGrund­schul­kin­der, aus angren­zen­den Schu­len, finden von Montag bis Frei­tag ein verbind­li­ches Über­mit­tag­an­ge­bot (ÜMB) mit inten­si­ver Betreu­ung in Klein­grup­pen. Zudem bieten wir gezielte Lern­för­de­rung und Nach­hilfe an. Für Teen­ager und Jugend­li­che stehen im Morgen- und Abend­be­reich verschie­dene Ange­bote offen. Der Verein bietet wöchent­li­che Kurs­an­ge­bote für Kinder, Jugend­li­che und auch für Eltern an. Diese Kurse wech­seln jedes Quartal.
Die durch Kurs­an­ge­bote erziel­ten Über­schüsse werden direkt wieder für die Kinder inves­tiert. So können zusätz­li­che Bastel­ma­te­ria­lien oder klei­nere Anschaf­fun­gen gemacht werden. Regel­mä­ßig werden beson­dere Events veran­stal­tet, wie etwa Früh­lings­feste oder Mittel­al­ter­spek­ta­kel. Diese finden auch an den Wochen­en­den statt. In unse­rer Gale­rie seht ihr die schöns­ten Bilder unse­rer Kurse und Events.